Zu Inhalt springen
Versand am selben Tag bei Bestellungen vor 11 Uhr (nur werktags)
Auslaufsichere Lieferung in 24 - 48 Stunden
Badezimmer welches mit Kalkfarbe gestrichen wurde

Warum sich Kalkfarbe als Badezimmerfarbe besonders eignet

Gerade beim Badezimmer streichen stellt sich die Frage, welche Badezimmerfarbe genommen werden soll. Denn gerade in einem Feuchtraum sollte eine Badezimmerfarbe verwendet werden, die Feuchtigkeit verträgt.

Bad gestrichen mit Alpenkalk Kalkfarbe

Kalkfarbe im Badezimmer - Die bessere Alternative

Wer als Farbe für Badezimmer Kalkfarbe verwendet, hat einen feuchtigkeitsstabilen Wandanstrich und sichert sich zugleich noch weitere Vorteile.

Jetzt können Sie erfahren, warum sich Kalkfarbe als Badezimmerfarbe so bewährt hat:

1. Badezimmerwände sollten nicht vor Feuchtigkeit hermetisch abgeriegelt werden.

2. Wie Feuchtigkeit und herkömmliche Badezimmerfarbe Schimmel und Gerüche begünstigen

3. Wieso Badezimmerfarbe aus Kalk vor Feuchtigkeit und Schimmel schützt

4. Welche Farbtöne Kalkfarbe als Badezimmerfarbe bietet

5. Warum noch weitere gute Gründe für Kalkfarbe als Badezimmerfarbe sprechen

6. Alle Vorteile für eine Badezimmer Farbe aus Kalk auf einen Blick

Gängiger Fehler: Das Badezimmer wird nicht ausreichend belüftet

In einem Badezimmer herrscht viel Feuchtigkeit. Dusche und Badewanne, das Waschbecken, WC, Bidet und Waschmaschine sind die Ursachen für das feuchte Klima, denn sie werden mit Wasser betrieben. Feuchtigkeit wiederum ist die Voraussetzung für gesundheitsgefährdenden Schimmel, der in einer feuchten Umgebung prima gedeiht.

Schimmel an der Wand in der Zimmerecke

Wenn Sie nun daran denken, Ihr Badezimmer zu renovieren, möchten Sie Ihre Badezimmerwände sicherlich vor Feuchtigkeit und Schimmel schützen. Deshalb kommen Sie vielleicht auf die Idee, die Wände Ihres Badezimmers in ganzer Höhe mit Fliesen zu versehen. Doch die hohen Kosten für Material und Arbeit schrecken Sie ab. Darüber hinaus befürchten Sie, dass das Ergebnis wenig überzeugend ausfällt, denn durch die Fliesen kann eine unschöne Schlachthausatmosphäre entstehen. Außerdem haben Sie mit gefliesten Wänden noch nicht das Problem mit der Decke gelöst. Denn diese auch zu fliesen, kommt für Sie nicht infrage. Eine Decke, die mit Fliesen versiegelt wird, gibt der Feuchtigkeit keine Chance zu entweichen. Dies gilt vor allem im Winter, wenn auf häufiges und ausgiebiges Lüften wegen der Energiekosten oft verzichtet wird. So schlägt sich die Feuchtigkeit aus der Luft an der Decke nieder und tropft schließlich herunter, was sich nicht nur unangenehm anfühlt, sondern auch ständig Trocknungsmaßnahmen erfordert und somit zeitaufwändig ist.

Daraus folgern Sie, dass es keine gute Idee ist, Badezimmerwände und -decken hermetisch abzuriegeln. Nun möchten Sie also auf Farbe für Badezimmer zurückgreifen. Doch welche Badezimmerfarbe eignet sich, wenn man mit Wandfarbe Badezimmer streicht?

Badezimmer mit Kalkspachtel und Kalkfarbe

Hier können Sie erfahren, wie Sie Badezimmer streichen und mit einer bewährten Wandfarbe Badezimmer vor Schimmel schützen können – und zwar mit einer Badezimmerfarbe aus Kalk. Sogar bereits geflieste Badezimmerwände lassen sich mit Badezimmerfarbe aus Kalk streichen, wenn vorher eine Haftgrundierung (z. B. PCI Gisogrund 303 Haftgrundierung) aufgetragen wurde. So lässt sich das Badezimmerklima auch nachträglich verbessern.

Wie genau Badezimmerfarbe aus Kalk wirkt und welche weiteren Vorteile eine moderne Rezeptur, wie sie z. B. die Firma AlpenKalk entwickelt hat, noch bietet, wird in folgendem Beitrag erläutert.

Wie Feuchtigkeit und herkömmliche Badezimmerfarbe Schimmel und Gerüche begünstigen

Riecht es im Bad unangenehm muffig, sind biologische Zersetzungsprozesse, die in einer feuchten Umgebung stattfinden, dafür verantwortlich. Denn in solch einer Umgebung breiten sich Schimmel und Bakterien besonders gut aus und verströmen unangenehme Gerüche. Insofern ist ein muffiger Geruch auch immer ein Alarmsignal für Schimmelbefall.

Schwarzer Schimmel an der Wand

Bakterien gedeihen meistens in Abflüssen, Gullys oder feuchten Textilien. Schimmel entwickelt sich vor allem in den Ecken der Wände, hinter Badezimmerregalen und -schränken und an den Textilien oder Badezimmerutensilien, die dort lagern.

Schimmelpilze beziehen ihre Nahrung aus herkömmlichen Wandanstrichen wie z. B. Dispersionsfarben, die häufig Öle und Stärke enthalten. Auf dem Speisezettel von Schimmel steht auch Wandputz, dem häufig Kunststoffe zugesetzt sind. Diese Kunststoffe bauen sich ab und setzen Kohlenstoffe frei, von denen sich Schimmel ernährt. Auch Eiweiß und Zucker, wie sie vielfach in Textilien, Tapeten und Kunststoffen vorkommen, sind für Schimmel willkommenes Futter.

Weil viele derartige Materialen in Badezimmern vorhanden sind, ist der Tisch für Schimmel in diesen Feuchträumen reich gedeckt – und wegen der Feuchtigkeit findet er dort das ideale Klima zum Gedeihen.

Ziel muss also sein, Feuchtigkeit und Nahrung dem Schimmel zu entziehen und ihm keine Lebensgrundlage mehr zu bieten. Badezimmerfarbe aus Kalk bietet hierfür beste Möglichkeiten.

Wieso Badezimmerfarbe aus Kalk vor Feuchtigkeit und Schimmel schützt

Wer mit aus Kalk bestehender Wandfarbe Badezimmer streicht, nutzt gleich mehrere Eigenschaften des Kalks, die gegen Schimmel wirken.

Denn Badezimmerfarbe aus Kalk wirkt nach dem Badezimmer streichen entfeuchtend. Im Gegensatz zu herkömmlicher Dispersionsfarbe, die die Wände versiegelt und Feuchtigkeit in der

Raumluft hält, wirkt Kalkfarbe als Farbe für Badezimmer feuchtigkeitsregulierend. Der Grund dafür liegt in der diffusionsoffenen Struktur der Kalkfarbe, die sie von Natur aus hat. Kalkfarbe ist als Farbe für Badezimmer atmungsaktiv, kann dank ihrer Saugfähigkeit Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen und gibt sie erst dann ab, wenn die Badezimmerluft wieder trockener ist.

Neben der feuchtigkeitsregulierenden Wirkung bietet Kalk – anders als herkömmliche Dispersionsfarben – keine Nahrung für den Schimmelpilz. Darüber hinaus hat Kalk einen hohen pH-Wert. Da Schimmel aber eher in einem sauren Umfeld wächst und niedrigere pH-Werte benötigt, kann er sich auf einer Badezimmerfarbe aus Kalk nicht ansiedeln.

Auch die Ansiedlung von Bakterien wird durch die desinfizierende, hygienisierende Wirkung von Kalk verhindert.

Mit diesen Eigenschaften (feuchtigkeitsregulierend, hoher pH-Wert, lebensfeindlich für Schimmel und Bakterien) ist Badezimmerfarbe aus Kalk auch in der Lage, unangenehme Gerüche aus der Badezimmerluft zu filtern. Für ein gesundes und angenehmes Klima im Badezimmer ist Kalkfarbe zum Badezimmer streichen die optimale Lösung.

Welche Farbtöne Kalkfarbe als Badezimmerfarbe bietet

Wer an Kalk denkt, denkt an weiß. Das ist insofern richtig, als dass weiß von Natur aus die Farbe von Kalk ist. Doch was ist, wenn Sie Ihr Badezimmer beige oder hellblau streichen wollen? Heute ist das gar kein Problem mehr. Mit natürlichen Farbpigmenten oder alkalibeständigen Abtönfarben lässt sich Kalkfarbe mit nahezu allen Farbtönen einfärben. So können Sie Ihr Badezimmer streichen, in welcher Farbe Sie möchten. Hier ein paar Beispiele:

Badezimmer mit blauen Wänden für eine erfrischende und klare Wirkung

Blau ist eine beliebte Badezimmerfarbe, denn sie ist klar und entspricht dem Element Wasser. In Kombination mit hellgrauen Möbeln und Absetzungen in Marmor-Optik vermittelt Blau einen edlen Eindruck.

Badezimmer in Grün gestalten für eine natürliche und beruhigende Atmosphäre

Grün gilt als ideale Badezimmerfarbe für Menschen, die sich bei der Gestaltung für ein natürliches Farbspektrum entscheiden möchten. Zu dieser Farbe empfehlen sich Holz- oder Bambusmöbel, die zusammen mit Grün die gewünschte beruhigende Wirkung erzielen.

Badezimmer beige streichen für ein behagliches und warmes Ambiente

Farbfächer für Alpenkalk Pigmente

Wer das Badezimmer beige gestalten möchte, trifft mit weißen Möbeln und Accessoires aus dunklem Holz eine gute Wahl. Voller Behaglichkeit und Wärme, macht Beige als Badezimmerfarbe das Badezimmer zu einer Wohlfühl-Oase.

Ob die Wände im Badezimmer beige, blau, grün oder in einer anderen Farbe gestrichen werden sollen: Kalkfarbe bietet als Badezimmerfarbe alle Möglichkeiten. Mit den natürlichen Farbpigmenten, wie sie z. B. die Firma AlpenKalk anbietet, ist das Einfärben sicher und einfach – und deshalb auch für Ungeübte leicht zu handhaben.

Warum noch weitere gute Gründe für Kalkfarbe als Badezimmerfarbe sprechen

Ein Badezimmer ist der Ort, an dem wir uns der Körperpflege und unserer Gesundheit widmen. Deshalb möchten immer mehr Menschen zum Badezimmer streichen eine unbedenkliche Farbe für Badezimmer verwenden. Dabei geht es um das Streichen und den damit verbundenen unmittelbaren Kontakt zur Farbe, aber auch um die gesundheitsgefährdenden Ausdünstungen, die viele Wandfarben über lange Zeit ausstoßen und eine gesundheitliche Belastung bei der Badbenutzung darstellen.

 

Ohne gesundheitsbelastende Inhaltsstoffe

Frau entspannt auf Sofa

Um dieser gesundheitlichen Gefährdung zu entgehen, wird nicht nur auf die Eignung der Farbe als Badezimmerfarbe geachtet, sondern auch auf die Inhaltsstoffe.

Handelsübliche Badezimmerfarbe zum Badezimmer streichen enthält häufig Lösungsmittel und Konservierungsstoffe, die die Badezimmerfarbe vor der Zersetzung durch Mikroben bewahren sollen. Diese Stoffe werden Isothiazolinone genannt und sind Kontaktallergene, die Hautausschläge und eine Reizung der Schleimhäute bewirken können. Auch bei der Aufnahme über die Atemwege sind sie sehr giftig. Davor hat das Umweltbundesamt in mehreren Untersuchungen ausdrücklich gewarnt.

Wer nach einer Badezimmerfarbe ohne bedenkliche Inhaltsstoffe und daher nach einer bewährten Alternative zu den handelsüblichen Dispersionsfarben sucht, findet sie in natürlichen Mineralfarben wie z. B. Kalkfarbe. Denn Kalkfarbe braucht keine Isothiazolinone zur Konservierung, weil sie von Natur aus desinfizierend und hygienisierend wirkt.

Badezimmer Farbe aus Kalk ist kinderleicht aufzutragen

Kalkfarbe hat den Ruf, eher für Profis geeignet zu sein. Denn früher musste Kalk

erst angerührt und dann mehrmals aufgetragen werden, ehe die fleckenfreie Deckung eintrat. Das ist aber eine alte Vorstellung, weil es heute moderne Kalkfarben in streichfertigen Gebinden als Badezimmer Farbe gibt. Diese innovative Badezimmer Farbe deckt schon beim ersten Anstrich und ist nahezu tropffrei aufzubringen. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie sich auf jeden Untergrund auftragen lässt.

 

Deshalb können auch Heimwerker, die wenig oder keine Erfahrung mit Badezimmer streichen haben, problemlos mit Badezimmer Farbe aus Kalk arbeiten und schnell mit der Renovierung vorankommen.

Warum aus Kalk bestehende Wandfarbe Badezimmer besonders lange sauber hält

Im Badezimmer lassen sich die Wände oft nur schwer vor Spritzwasser schützen. Die Folgen sind hässliche Flecken, wenn herkömmliche Dispersionsfarbe verwendet wurde. Wer mit aus Kalk bestehender Wandfarbe Badezimmer streicht, braucht diese Effekte nicht zu fürchten. Denn die feuchten Stellen trocknen nach Wasserspritzern wieder fleckenfrei aus.

Frau mit Malerrolle streicht Wand mit Alpenkalk Kalkfarbe

Nur in Bereichen wie z. B. im Innenbereich der Dusche, der einem ständigen oder direkten Wasserstrahl ausgesetzt ist, sollte eine transparente Imprägnierung auf die Badezimmerfarbe aus Kalk aufgetragen werden. Alternativ können Sie hier auch wasserabweisende Latexfarbe aufbringen oder Fliesen kleben.

Doch Kalkfarbe hat als Badezimmerfarbe noch weitere wichtige Vorteile: Sie ist wisch- und abriebfest, vergilbt nicht und ist antistatisch. Dadurch bleibt die Badezimmerfarbe aus Kalk länger sauber – und häufiges Renovieren entfällt. Doch selbst wenn nach einiger Zeit wieder renoviert werden soll, weil z. B. eine andere Badezimmerfarbe gewünscht wird, hat man es beim Badezimmer streichen leicht: Badezimmerfarbe aus Kalk lässt sich beliebig oft mit Kalkfarbe überstreichen, sodass alte Farbschichten nicht entfernt werden müssen.

Alle Vorteile für eine Badezimmer Farbe aus Kalk auf einen Blick

Wer mit Badezimmer Farbe aus Kalk Badezimmer streichen will, kann gleich von mehreren Vorteilen profitieren:

Badezimmerfarben aus Kalk

- Badezimmer Farbe aus Kalk reguliert die Feuchtigkeit im Bad

- Badezimmer Farbe aus Kalk schützt vor Schimmel und Bakterien

- Badezimmer Farbe aus Kalk neutralisiert unangenehme Gerüche

- Badezimmer Farbe aus Kalk kommt völlig ohne bedenkliche Inhaltsstoffe aus

- Badezimmer Farbe aus Kalk beinhaltet keine allergenen Substanzen

- Badezimmer Farbe aus Kalk lässt sich einfach und sicher in vielen Farben eintönen

- Badezimmer Farbe aus Kalk hat eine schmutzabweisende Wirkung und vergilbt nicht

- Badezimmer Farbe aus Kalk kann beliebig oft überstrichen werden

Kalkfarbe ist ökologisch, natürlich und nachhaltig, was sie zur idealen Badezimmer Farbe macht. Sie schützt als Farbe für Badezimmer vor den Folgen von Feuchtigkeit, Schimmel und unangenehmen Gerüchen, wirkt desinfizierend und ist somit ein wichtiger Bestandteil der Badezimmerhygiene.

 

 Mehr Infos: über Kalkfarbe            Mehr Infos: Kalkfarbe streichen 

 

 

AlpenKalk

Kalkfarbe innen

21 kg

AlpenKalk

Kalkfarbe innen

14 kg

AlpenKalk

Kalkfarbe innen

6 kg

Bewertungen

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Reichweite

 

100 m² 

 

 

70 m²

 

 

35 m²

 

Deckkraft & Haftung

Deckfähigkeit

 

 

sehr gut

 

 

sehr gut

 

 

sehr gut

Haftung

  

sehr gut

  

sehr gut

  

sehr gut

Eigenschaften

mineralische Farbe

ökologisch unbedenklich

  

  

  

beugt Schimmel vor

  

  

  

verarbeitungsfertig

  

  

  

atmungsaktiv

  

  

  

emissionsfrei

  

  

  

Allergiker-geeignet

  

  

  

Lieferzeit

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Zum Angebot

 zum Shop.....

 zum Shop.....

 zum Shop.....

Sie finden uns auf YouTube, Facebook, Pinterest und Instagram

 

YouTube Kanal AlpenkalkHIER FINDEST DU  VIDEOS VON ALPENKALK 

★ Rollputz einfach verputzen https://www.youtube.com/watch?v=HWXpbMBVZVI

★ Alpenkalk / Produktübersicht https://www.youtube.com/watch?v=zXom1AjSGGY

★ Tiefengrund https://www.youtube.com/watch?v=65edpR4Uw7Y

★ Tiefengrund https://www.youtube.com/watch?v=w-9UvjrlRRA

★Was  man über Kalkfarbe wissen muss https://www.youtube.com/watch?v=w-9UvjrlRRA

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ 

➥ UNSERE WEBSITE, BLOG UND SOCIAL MEDIA ACCOUNTS IM ÜBERBLICK - FOLLOW US 

  YouTube Kalkfarbe innen              Youtube ►  https://www.youtube.com/@Alpenkalk

   Kalkfarbe auf Facebook       Facebook ► https://www.facebook.com/Alpenkalk/

 Kalkfarbe Bilder und Infos      Instagram ► https://www.instagram.com/alpenkalk/

   Kalkfarbe AlpenKalk bei Pinterest       Pinterest ► https://www.pinterest.de/alpenkalk/ 

 

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ 

➥ NIMM JETZT MIT UNS KONTAKT AUF: 

 Email: kontakt@alpenkalk.de 

 Alpenkalk ►  +49 (0) 8654 589 70 17

Vorheriger Artikel Mit welcher Wandfarbe Küche gestalten optimal gelingt
Nächster Artikel Wandfarbe Schlafzimmer - so machen Sie keine Fehler

Häufig gestellte Fragen

Bei der Auswahl der richtigen Farbe für das Badezimmer muss auf die Atmungsfähigkeit des Anstrichs großen Wert gelegt werden. Der Grund ist die Feuchtigkeit, die in einem Badezimmer entsteht. Alpenkalk Kalkfarbe und Rollputz sind die richtige Wahl, denn sie sind atmungsaktiv und gegen Schimmel resistent.

AlpenKalk Kalkfarbe und Rollputz sind für Badezimmer sehr beliebt, da sie Schimmel verhindern, die Feuchtigkeit regulieren und das Raumklima verbessern können. Diese Produkte sind hoch alkalisch und saugfähig, wodurch sie für feuchte Umgebungen gut geeignet sind. Allerdings sollten sie nicht ständig direktem Wasser ausgesetzt werden; in solchen Bereichen ist ein wasserabweisender Anstrich empfehlenswert.

Passende Kollektionen

Zum AlpenKalk Shop

Produkte vergleichen

{"one"=>"Wählen Sie 2 oder 3 Artikel zum Vergleichen aus", "other"=>"{{ count }} von 3 Elementen ausgewählt"}

Wählen Sie das erste zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das zweite zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das dritte Element zum Vergleichen aus

Vergleichen