Zu Inhalt springen

Rigips streichen / verputzen

Schnell und einfach ... Wände zum Wohlfühlen

Kalk-Rollputz | Jetzt kaufen

Mineralischer Putz ohne bedenkliche Inhaltsstoffe … der Grund liegt in der Wirkung des Kalkes - garantiert keine Weichmacher oder Konservierungsstoffe. Problemlos werden Gerüche usw. neutralisiert … durch die offenen Poren. Das bedeutet für Sie:

✔︎ein wertvolles und gesundes Zuhause.

Aufrühren - rollen - fertig. AlpenKalk Rollputz ist cremig und spritz deshalb nicht. Mit Alpenkalk ist "verputzen" kein Hexenwerk mehr.

✔︎streifenfrei und ansatzlos.

Mann und Frau entspannen auf Sofa

Natürliches Raumklima mit AlpenKalk Rollputz

AlpenKalk ist atmungsaktiv und verbessert das Raumklima … der Hauptgrund ist: Kalk neutralisiert  feuchte Luft und schlechte Gerüche - wie Pflanzen in der Wohnung, reinigt Kalk die Luft. Daraus folgt: mehr  Lebensqualität und Gesundheit für Sie und Ihre Familie.

✔︎ durchatmen
✔︎ fit 
und Gesund 
✔︎ wohlfühlen

Sie und Ihre Gäste werden von der einzigartigen Atmosphäre und der guten Luft überrascht sein.

Jetzt Kalk-Rollputz kaufen

Einfach streichen - fertig

Unkompliziert gerade für Heimwerker und Anfänger … denn AlpenKalk spritzt nicht, die spezielle Rezeptur macht den Rollputz so cremig. Das bedeutet für Sie, dass Sie auch Decken einfach streichen.

✔︎ streifenfrei ohne Ansätze
✔︎ wie vom Profi 
 

AlpenKalk Rollputz eignet sich sehr gut, um leichte Unebenheiten auszugleichen. Sie werden vom einfachen Verarbeiten mit der Spezial-Rolle und der edlen Oberfläche überrascht sein.

Aufrühren - rollen - fertig. 

Alpenkalk Rollputz Unterschied Fein zu Rau

Wie massive Wände

Mit AlpenKalk Rollputz werden Ihr Rigipsplatten wie massive Wände aussehen … weil Ihnen mit AlpenKalk Rollputz eine typische Putzoptik gelingt. Stellen Sie sich vor wie eine professionell verputzte Wand aussieht. Sie streichen einfach mit der Rolle fertig ist der robuste und pflegeleichte Putz.

✔︎ fein bis 0,5 mm Körnung
✔︎ rau bis 1,5 mm Körnung 
 

Rollputze mit der Rolle auftragen, für eine fein und edle Struktur.  Mit dem Pinsel (Quast) in halbkreisförmigen Bewegungen auftragen und Sie erhalten eine antike oder sehr rustikale Optik. Je gröber die Körnung des Putzes, desto gröber ist die Struktur.

Jetzt informieren
Malermeister mit einer Farbrolle in der Hand der Alpenkalk Rollputz streicht

Gipskarton vorbereiten

Schritt für Schritt

Bei Alpenkalk ist alle optimal aufeinander abgestimmt.

1. Löcher und Fugen mit AlpenKalk Fertigspachtel verfugen, anschließend schleifen & säubern

2. AlpenKalk Tiefengrund gegen Wolkenbildung vorstreichen

3. Rollputz auftragen - fertig

Kalk-Rollputz | Jetzt kaufen
Alpenkalk Rollputz für Innen

Tipp!

AlpenKalk 2 x rollen 

✔︎ Qualitätsstufe A (2 x gerollt)

Geschlossene, homogene und edle Oberfläche (durch die doppelte Menge an Körnung auf der gleichen Fläche)

✔︎ Qualitätsstufe B (1 x gerollt)

Einfach verputzt.

Zusammenfassung:

1. Rigips-Wände zum Wohlfühlen

2. atmungsaktiv

3. einfach zu verarbeiten

4. streifenfrei und ansatzlos

5. Mit Tiefengrund vorstreichen

6. AlpenKalk Rollputz streichen / rollen - fertig

Jetzt Kalk-Rollputz kaufen

Rigips verputzen – mit Rollputz besonders einfach

Rigipswände sind praktisch und zweckmäßig, sie sind aber nicht besonders schön. Die aus Gipskarton bestehenden, nichttragenden Wände können so Bereiche in Wohnungen und Häusern verkleiden, Räume teilen und zudem zum Abhängen von Decken verwendet werden. Ebenfalls werden sie beim Dachschrägenausbau als Trockenputz genutzt. Wer solche Rigipswände bei sich zuhause einbaut, der muss diese danach entsprechend verputzen. Nicht selten übernehmen das Profis, doch auch ein Laie kann hier Hand anlegen und sich dadurch eine Menge Geld sparen. Wer Rigips verputzen möchte, benötigt dazu nur den Rollputz von AlpenKalk. Damit ist einfaches und problemloses Arbeiten garantiert.

Rigips verputzen – nichts leichter als das

Stellen Sie sich mal vor, Sie könnten als Laie selbst Rigips verputzen und das mit einem Anstrich. Wenn sich das für Sie wie ein Märchen anhört, dann können wir Sie beruhigen, denn es ist tatsächlich kinderleicht und auch für Sie spielend zu erledigen. Es sind lediglich drei Arbeitsschritte nötig:

  1. Da sich im Rigips Löcher und Fugen befinden, müssen diese natürlich erst einmal verfugt werden. Dies gelingt am besten mit AlpenKalk Fertigspachel. So erhalten Sie im Nu eine glatte Oberfläche.
  2. Rigips besteht aus Gipskarton und kann bei Feuchtigkeit Wölbungen bilden, sogenannte Wolken. Damit dies nicht passiert, ist ein weiterer Anstrich, dieses Mal mit Tiefengrund nötig.
  3. Haben Sie diese beiden Schritte erledigt, geht es daran, den Rollputz aufzutagen. Am besten gelingt dies mit einer Spezialrolle, die Sie bei uns im Onlineshop finden. Ähnlich wie beim Streichen mit Farbe kann der Putz nun einfach mit der Rolle aufgebracht werden.

Wollen Sie gleich noch Farbe mit ins Spiel bringen, nutzen Sie unsere Abtönungen, mit denen Sie sich Ihre Lieblingsfarbe selbst zusammenstellen können. Sie sehen wie einfach Rigips verputzen ist.

Rigips verputzen – Rollputz für bestes Raumklima

Mit dem Rollputz von AlpenKalk können Sie Rigips nicht nur sehr einfach verputzen, Sie erhalten zudem ein tolles Raumklima. Denn der Grundstoff Kalk ist dafür zuständig, dass keine feuchte Luft entsteht und schlechte Gerüche gebunden werden. Ihre Gesundheit wird es danken. Wenn Sie selbst Rigips verputzen möchten, dann finden Sie bei uns die passenden Materialien dazu.

Häufig gestellte Fragen

Rigips, Gipsfaser- und Gipskartonwände und -decken werden mit AlpenKalk Kalkfarbe und AlpenKalk Rollputz besonders schön. Mit AlpenKalk Rollputz erhalten Trockenbauwände und -decken den Charakter einer massiven Wand. 

Bei Untergründen wie Gipsputz, verspachtelte Flächen und normalen und grünen Rigipsplatten, empfehle ich Ihnen mit AlpenKalk Tiefengrund vorzustreichen, damit gehen Sie auf Nummer sicher ... damit haben unsere Kunden die besten Erfahrungen gemacht.

Mehr Infos unter: 

→ https://www.alpenkalk.de/blogs/rigipsplatten/rigipsplatten-muhelos-in-3-schritten-streichen

Alpenkalk Haft- und Tiefengrund schafft den optimalen Halt und sorgt für gleichmäßiges Auftragen. Der Grund ist, AlpenKalk  Haft- und Tiefengrund ist so eingestellt, dass die Oberfläche verfestigt und ein gleichmäßiges Saugverhalten erzeugt wird.

Sie können Rigipsplatten mit Alpenkalk-Kalkfertigspachtel glatt spachteln und anschließend mit Kalkfarbe streichen. So erzielen sie eine glatte Oberfläche ohne Körnungen.

Produkte vergleichen

{"one"=>"Wählen Sie 2 oder 3 Artikel zum Vergleichen aus", "other"=>"{{ count }} von 3 Elementen ausgewählt"}

Wählen Sie das erste zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das zweite zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das dritte Element zum Vergleichen aus

Vergleichen