Zu Inhalt springen

Tiefengrund

Einfach besser spachteln mit Kalk...

Alpenkalk Tiefengrund für innen und Außen Eimer und Tiefengrund Pinsel

Was wissen sollten

AlpenKalk Haft- und Tiefengrund ist für Innen und Aussen entwickelt worden. Wir empfehlen grundsätzlich AlpenKalk Haft- und Tiefengrund zu streichen … weil unsere Kunden damit die besten Erfahrungen gemacht haben.

Auf Gips-, Fermacellplatten, verspachtelten Flächen, Kalk-, Beton-, Gipsuntergründen müssen Sie unbedingt mit AlpenKalk Haft- und Tiefengrund vorstreichen.

Der 5 l Kanister reicht für ca. 50 m² und der 10 l Kanister ist ausreichend für ca. 100 m².

Tiefengrund | Jetzt kaufen

Wie Sie beginnen

AlpenKalk Haft- und Tiefengrund ist so entwickelt worden, dass Sie ihn nur aufschütteln und mit Wasser verdünnen müssen. Sie mischen den Tiefengrund im Verhältnis 1:1, das heißt mit 5 oder 10 Liter Wasser.

Den verarbeitungsfertigen Tiefengrund mit dem TiefengrundPinsel gleichmäßig auftragen … weil die Wand den Tiefengrund nur so optimal aufnehmen kann. Satt aufstreichen bis die Oberfläche glänzt … dann nochmal gründlich einarbeiten.

Bei sehr stark saugenden oder porösen Untergründen ein zweites Mal auftragen.

Tiefengrund | Jetzt kaufen

So geht es weiter...

Nach nur 6-12 Stunden (abhängig von Luftfeuchtigkeit, Untergrund und Temperatur) können Sie schon AlpenKalk Kalkfarbe oder Rollputz streichen.

AlpenKalk Haft- und Tiefengrund gut verschlossen in kühlen, trockenen, aber frostfreien Räumen 2 Jahre aufbewahren. 

Das Werkzeug einfach mit Wasser reinigen.

Tiefengrund | Jetzt kaufen

Produkte vergleichen

{"one"=>"Wählen Sie 2 oder 3 Artikel zum Vergleichen aus", "other"=>"{{ count }} von 3 Elementen ausgewählt"}

Wählen Sie das erste zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das zweite zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das dritte Element zum Vergleichen aus

Vergleichen