Zu Inhalt springen
So gelingt das perfekte Ergebnis mit einer neuen Farbe

So gelingt das perfekte Ergebnis mit einer neuen Farbe

Eine neue Farbe für Ihr Badezimmer: So gelingt das perfekte Ergebnis

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren und sind auf der Suche nach einer neuen, ansprechenden Farbe? Dann sollten Sie bei der Wahl der Badezimmer-Farbe unbedingt einige Punkte beachten! Zum einen spielt die Größe des Raumes eine entscheidende Rolle. Zum anderen ist auch die Einrichtung entscheidend, denn sie sollte sich perfekt in die Farbgestaltung des Badezimmers einfügen. Entscheiden Sie sich für eine passende Farbe, die zu Ihnen und Ihrem Bad passt und genießen Sie die neu geschaffene Atmosphäre, wenn Sie morgens unter der Dusche stehen!

 

Warum Sie Ihr Badezimmer streichen sollten

Die meisten Leute entscheiden sich für eine neue Badezimmerfarbe, weil sie ihrem Badezimmer einen komplett neuen Look verleihen möchten. Eine neue Farbe kann Ihr Badezimmer frischer und moderner wirken lassen. Wenn Sie Ihr altes Badezimmer renovieren möchten, ist eine neue Farbe eine großartige Möglichkeit dafür. Fühlen Sie sich mit der Farbe Ihres Badezimmers nicht wohl? Haben Sie eine Farbe ausgewählt, die zu dunkel oder zu hell für Ihr Zimmer ist? Oder gefällt Ihnen die Farbe nicht mehr so ​​wie früher? Dann ist ein Farbwechsel eine großartige Möglichkeit, dies zu ändern.

 

Lassen Sie Ihr Badezimmer größer wirken

Eine neue Badezimmerfarbe kann auch dazu beitragen, Ihr Badezimmer größer und geräumiger wirken zu lassen. Ist Ihr Badezimmer klein und eng, kann eine hellere Farbe dazu beitragen, es größer erscheinen zu lassen. Ist Ihr Badezimmer groß und geräumig, kann eine dunklere Farbe dazu beitragen, es schlanker erscheinen zu lassen.

 

Welche Farben sind die richtigen?

Die Wahl der richtigen Farbe für das Badezimmer kann eine echte Herausforderung sein, aber es gibt ein paar Regeln, die Sie befolgen können. Zuerst sollten Sie sich überlegen, welche Atmosphäre Sie in Ihrem Badezimmer schaffen möchten. Möchten Sie einen ruhigen Ort der Entspannung oder einen lebhaften, energiegeladenen Raum? Die Farben, die Sie wählen, werden entscheidend dafür sein. Wenn Sie einen energiegeladenen Raum möchten, sollten Sie auf leuchtende Farben wie Rot und Gelb setzen. Diese Farben wirken erfrischend, jedoch nicht anstrengend. Zur Entspannung sollten helle Pastellfarben in Betracht gezogen werden. Diese Farbtöne sind beruhigend und entspannend für Körper und Seele.

Die Größe des Badezimmers ist entscheidend

Abgesehen von der Atmosphäre, die Sie in Ihrem Badezimmer schaffen möchten, sollten Sie auch die Größe und Form des Raumes berücksichtigen. Helle Farben wirken in kleinen Räumen größer, während dunklere Farben den Raum kleiner erscheinen lassen. Wenn Sie ein kleines Badezimmer haben, sollten Sie also helle Töne in Betracht ziehen, um den Raum größer erscheinen zu lassen. In großen Badezimmern können Sie mit der Wahl der Farbe experimentieren und mutigere Töne ausprobieren.

Beachten Sie die Lichtverhältnisse im Badezimmer

Auch die Lichtverhältnisse im Raum sollten Sie in Betracht ziehen. Dunkle Farbtöne sind am schwierigsten zu beleuchten. Der Trick ist es also, stattdessen helle Töne einzusetzen und die Beleuchtung so farblich abzustimmen, dass diese mit den Wänden harmoniert. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, um Licht im Badezimmer zu bekommen. Verwenden Sie Leuchten, die aufgrund der Positionierung an den Wänden oder der Decke/dem Boden brechen.

In Anbetracht all dieser Faktoren ist es schwer, genau zu sagen, welche Badezimmer Farben die beste Wahl für Sie sind. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten und es kommt darauf an, was Ihre persönlichen Vorlieben sind. Experimentieren Sie mit den verschiedenen Optionen und finden Sie heraus, welche Farbe am besten zu Ihnen und Ihrem Badezimmer passt!

 

Bester Zeitpunkt für eine neue Badezimmer Farbe

Die Badezimmer Farbe wird in der Regel nach einer Renovierung aufgetragen. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass die Farbe einige Zeit braucht, um zu trocknen, bevor Sie das Bad wieder nutzen können. Die beste Zeit, um das Badezimmer zu streichen, ist während des Frühjahrsputzes. Das gibt Ihnen die Gelegenheit, den Raum gründlich zu reinigen. Achten Sie auch darauf, dass das Badezimmer vor dem Streichen gut gelüftet ist, damit die neue Farbe gut trocknen kann.

 

Das richtige Werkzeug

Eine neue Badezimmer Farbe kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihr Badezimmer zu verschönern und es an Ihren eigenen Stil anzupassen. Bevor Sie mit dem Streichen beginnen, sollten Sie jedoch einige Dinge beachten:

  • Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass der Raum richtig vorbereitet ist. Das heißt, alle Oberflächen müssen sauber und trocken sein. Sind die Oberflächen nicht sorgfältig vorbereitet, wird das Farbergebnis möglicherweise nicht so wie gewünscht.

  • Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Badezimmer Farbe selbst aufzutragen, müssen Sie ein paar Dinge in Betracht ziehen. Zunächst einmal benötigen Sie die richtige Farbe für Ihr Badezimmer. Je dunkler die Umgebung ist, desto heller sollte die Farbe sein, damit der Raum schön hell wirkt.

  • Nachdem Sie die richtige Farbe ausgewählt haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie ausreichend Pinsel und/oder Rollgeräte sowie eine Schutzbrille und Handschuhe haben. Die Brille ist wichtig, um Ihre Augen vor Farbspritzern zu schützen.

  • Bevor Sie mit dem Malern beginnen, sollten Sie die Oberfläche, die Sie streichen möchten, mit einer Grundierung vorbehandeln. Das hilft, die Farbe besser aufzunehmen und sorgt für ein gleichmäßiges Erscheinungsbild. Lassen Sie alles gut trocknen, bevor Sie die Badezimmerfarbe mit dem Pinsel und/oder dem Farbroller auftragen.

  • Nachdem Sie Ihr Badezimmer vorbereitet haben und die erforderlichen Materialien zusammengestellt haben, können Sie sich an die Arbeit machen. Beginnen Sie zunächst damit, eine erste Schicht aufzutragen, um ein besseres Ergebnis zu erzielen. 

  • Lassen Sie alles gut trocknen und wiederholen den Vorgang ggf. mit einer weiteren Schicht Farbe. 

  • Das Streichen des gesamten Badezimmers kann einige Zeit in Anspruch nehmen, aber das Ergebnis wird sich sehen lassen können. Wenn Sie fertig sind, können Sie Ihr Badezimmer mit einem hübschen Vorhang oder einer anderen Dekoration verschönern und die neue Atmosphäre in vollen Zügen genießen.

 

Badezimmerfarbe Fazit

Sie sehen also, dass es einiges zu beachten gibt, wenn Sie Ihre Badezimmerfarbe auftragen möchten. Wenn Sie aber all diese Punkte berücksichtigen, kann nichts schief gehen und Ihr Badezimmer erstrahlt schon bald in neuer Frische!

 

Jetzt Kalkfarbe kaufen.......

Vorheriger Artikel Fassade streichen - So erzielen Sie das perfekte Ergebnis
Nächster Artikel Haus streichen - Worauf Sie unbedingt achten müssen!

Passende Kollektionen

Zum AlpenKalk Shop

Produkte vergleichen

{"one"=>"Wählen Sie 2 oder 3 Artikel zum Vergleichen aus", "other"=>"{{ count }} von 3 Elementen ausgewählt"}

Wählen Sie das erste zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das zweite zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das dritte Element zum Vergleichen aus

Vergleichen