Zu Inhalt springen
Haus streichen - Worauf Sie unbedingt achten müssen!

Haus streichen - Worauf Sie unbedingt achten müssen!

Für ein schönes, ansprechendes Heim ist es wichtig, dass die Fassade in einem guten Zustand ist. Ein frischer Anstrich kann Wunder wirken und Ihr Haus optisch aufwerten. Doch bevor Sie zum Pinsel oder Roller greifen, gibt es einiges zu beachten. 

 

  1. Wieso sollte ich mein Haus streichen?

  2. Wann sollte ich mein Haus streichen?

  3. Was kostet es, ein Haus zu streichen?

  4. Wie oft sollte ich mein Haus streichen?

  5. Wie sollte ich mein Haus streichen?

  6. Mit welcher Farbe sollte ich mein Haus streichen?

  7. Welche Materialien benötige ich, um ein Haus zu streichen?

 

Wieso sollte ich mein Haus streichen?

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum Sie Ihr Haus streichen sollten. Zum einen kann ein frischer Anstrich den Wert Ihres Hauses erheblich steigern. Zum anderen sorgt ein neuer Anstrich dafür, dass Ihr Haus vor Schäden durch Wetter und UV-Strahlung geschützt ist. Außerdem macht ein neuer Anstrich Ihr Haus optisch ansprechender und attraktiver. Ein neuer Anstrich ist nicht nur eine Investition in den Wert Ihres Hauses, sondern auch in seine Schönheit und Langlebigkeit.

Wann sollte ich mein Haus streichen?

Sie sollten Ihr Haus streichen, wenn die Farbe aufgrund von Temperatur und Witterung spröde geworden ist und abblättert. Außerdem hilft das Streichen gegen frühzeitige Verwitterung, die es zum Ende seines Lebenszyklus verschlechtern kann. Schließlich ist das Haus der beste Freund des Menschen. Es beschützt ihn vor Regen und Sonne, hält im Winter warm und im Sommer kühl. Ein bisschen Pflege muss also sein!

Aber wann ist der beste Zeitpunkt? In der Regel wird ein Haus, das mit herkömmlicher Farbe gestrichen ist, alle 3 bis 5 Jahre neu gestrichen. Wenn das Haus in einem sehr schlechten Zustand ist, kann es nötig sein, es öfter zu streichen. Auch die Art des Hauses spielt bei dieser Frage eine Rolle. Ein Holzhaus muss öfter gestrichen werden als ein Steinhaus.

Was kostet es, ein Haus zu streichen?

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Haus selbst zu streichen, können Sie einiges sparen. Aber bevor Sie anfangen, Ihr Haus zu streichen, denken Sie daran, einige grundlegende Schritte und Richtlinien zu befolgen, um sicherzustellen, dass das Ergebnis auch Ihren Vorstellungen entspricht. Mit etwas Planung und Vorbereitung können Sie Ihr Haus in kürzester Zeit neu streichen.

Das Streichen eines Hauses ist in der Regel keine günstige Angelegenheit. Es gibt viele Faktoren, die den Preis beeinflussen:

  • Wenn Sie sich für einen professionellen Maler entscheiden, sollten Sie nicht nur auf den Preis achten, sondern auch auf seine Erfahrung und Qualität. Ein guter Dienstleister wird in der Lage sein, Ihnen eine realistische Kostenschätzung zu geben und das Haus schnell und professionell zu streichen.

  • Die Art der Farbe ist ebenfalls ein wichtiger Faktor. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Farbe Sie verwenden möchten, können Sie mit einer mineralischen Farbe nie falsch liegen. Mit einem Kalkanstrich sind Sie immer auf der richtigen Seite.

  • Die Anzahl der Schichten ist ebenfalls von Bedeutung. In der Regel reicht eine Schicht vollkommen aus, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie jedoch ein besonders stark beanspruchtes Haus haben oder wenn Sie ein sehr helles Ergebnis wünschen, kann es sinnvoll sein, mehrere Schichten aufzutragen.

  • Schließlich ist es auch wichtig, die Vorbereitungsarbeiten nicht zu vernachlässigen. Dies beinhaltet das Abkleben aller Fenster und Türen sowie das Streichen der Innenseiten der Wände und Decken. Zudem ist das Entfernen der alten Farbe mithilfe einer Drahtbürste oder eines speziellen Trennmittels notwendig.

Wie oft sollte ich mein Haus streichen?

Die Frage, wie oft ein Haus gestrichen werden sollte, ist nicht einfach zu beantworten. Es hängt von vielen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Lage des Hauses, dem Wetter, der Art des Hauses und vor allem mit welchem Produkt gestrichen wird. Kalkfarben vergilben und vergrauen nicht so schnell wie herkömmliche Farben. In der Regel sollten Sie Ihr Haus alle 5 bis 7 Jahre streichen. Wenn Sie in einer Gegend mit extremem Wetter leben, kann es jedoch notwendig sein, Ihr Haus öfter zu streichen. Am besten sprechen Sie mit einem Maler über den Zustand Ihres Hauses. Dies kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, wie oft Sie Ihr Haus streichen sollten.

Wie sollte ich mein Haus streichen?

Wenn Sie Ihr Haus streichen möchten, gibt es viele Dinge zu beachten. Wenn Sie Ihr Haus neu streichen möchten, ist die Auswahl der Farbe eines der ersten Schritte bei der Vorbereitung.

Darüber hinaus müssen die Wände entsprechend vorbereitet werden, bevor man mit dem Anstreichen beginnt. Dazu gehört meistens das Entfernen der alten Farbe und eventuelle Reinigung der Oberfläche.

Mit welcher Farbe sollte ich mein Haus streichen?

Die Wahl der Farbe für das Haus ist eine wichtige Entscheidung. Die Farbe kann die Wirkung des Hauses beeinflussen und sollte daher sorgfältig ausgewählt werden. Es gibt einige Faktoren, die bei der Auswahl einer Hausfarbe berücksichtigt werden sollten.

  • Die Größe und Form des Hauses sollten bei der Wahl der Hausfarbe berücksichtigt werden. Ein großes Haus kann mit einer hellen Farbe gestrichen werden, während ein kleineres Haus mit einer dunklen Farbe dezenter aussehen kann. Außerdem sollte die Form des Hauses berücksichtigt werden, da ein schiefes Haus besser mit hellen Farben gestrichen wird als mit dunklen, um ungleiches Aussehen zu vermeiden.

  • Die Dachziegel sind ebenfalls von Bedeutung bei der Wahl der Hausfarbe. Wenn Sie braune oder rote Ziegel haben, sollten in der Regel hellere Farben gewählt werden, um das Haus nicht zu dunkel erscheinen zu lassen. Schwarze Dachziegel können mit dunkleren Farben kontrastieren und so die Aufmerksamkeit auf das Haus lenken.

  • Der Standort des Hauses ist ebenfalls wichtig bei der Wahl der richtigen Hausfarbe. Wenn das Haus in einer sonnigen Gegend steht, kann eine hellere Farbe gewählt werden, da sie nicht so schnell verblassen wird. In Gegenden mit viel Schatten sollten dunkle Farben gewählt werden, da sie nicht so kräftig wirken.

  • Zu guter Letzt sollte auch das Klima bei der Wahl der Hausfarbe berücksichtigt werden. In warmen Gegenden können helle Farben gewählt werden, die das Haus kühler erscheinen lassen. In kalten Gegenden sollten dunkle Farben gewählt werden, um das Haus warm erscheinen zu lassen.

  • Nicht zuletzt ist auch die Materialwahl entscheidend. Kalk hat sich seit Jahrtausenden bewährt und AlpenKalk hat diese traditionelle Fassadenfarbe optimiert für die modernen Ansprüche. 

Welche Materialien benötige ich, um ein Haus zu streichen?

Die grundlegenden Materialien, die Sie für das Streichen benötigen:

  • Eimer

  • Stahlwolle

  • Putzschaber

  • Farbe (Ihrer Wahl)

  • Roller und Pinsel

  • Abdeckfolie

  • Leiter


  • Zunächst einmal müssen Sie die Fassade reinigen. Dies bedeutet, dass Sie alle Oberflächen abwaschen sollten, um Schmutz und Staub zu entfernen. Das beinhaltet auch die Fenster des Hauses. Anschließend müssen Sie alle Löcher in den Wänden reparieren, bevor Sie mit dem Streichen beginnen können.

  • Die nächsten wichtigen Schritte sind das Vorbereiten der Farbe und das Streichen aller Wände. Für diesen Zweck benötigen Sie einen Eimer sowie einen Pinsel oder einen Roller. Sobald die Farbe aufgetragen ist, müssen Sie sie ca. 24 Stunden trocknen lassen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren können.

  • Zuletzt müssen Sie Ihr Haus abdecken, um zu verhindern, dass die Farbe verschmiert oder Flecken entstehen. Dazu benötigen Sie Abdeckfolie und Leiter, um an alle schwer erreichbaren Stellen zu gelangen.

Fazit

Wenn Sie all diese Schritte beachten, dann kann Ihr Haus schon bald in neuem Glanz erstrahlen. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Streichen!

 

Jetzt Kalkfarbe kaufen.......

Vorheriger Artikel So gelingt das perfekte Ergebnis mit einer neuen Farbe
Nächster Artikel Decke tropffrei streichen ohne Spritzer: Tipps für ein perfektes Ergebnis

Passende Kollektionen

Zum AlpenKalk Shop

Produkte vergleichen

{"one"=>"Wählen Sie 2 oder 3 Artikel zum Vergleichen aus", "other"=>"{{ count }} von 3 Elementen ausgewählt"}

Wählen Sie das erste zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das zweite zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das dritte Element zum Vergleichen aus

Vergleichen