Zu Inhalt springen
Versand am selben Tag bei Bestellungen vor 11 Uhr (nur werktags)
Auslaufsichere Lieferung in 24 - 48 Stunden
Graustufen Wandfarbe

Graue Wandfarbe – Zeitlose Eleganz

Sie möchten Ihre Wohnung streichen, aber sind noch nicht sicher in welcher Farbe? Mit der großen Auswahl an Wandfarben ist man schnell einmal überfordert. Bevor Sie eine sehr auffällige Wandfarbe auswählen, eignet sich eine graue Wandfarbe gut für den Einstieg in die Welt der farbigen Wände.

Möchten Sie einen Farbakzent setzen und dabei trotzdem einen modernen und klassischen Look in Ihrer Wohnung behalten? Dann ist die Farbe Grau als Wandfarbe vielleicht genau die Richtige für Sie.

 

  1. Frieden und Ausgeglichenheit: Der Effekt von Grau
  2. Welcher Grauton ist der Richtige für Sie?
  3. Die besten Farbkombinationen für graue Wände
  4. Graue Wände und Holz: Eine gute Mischung
  5. Tipps für das perfekte Streichergebnis mit grauer Farbe

 

1. Frieden und Ausgeglichenheit: Der Effekt von Grau

Eine graue Wandfarbe wirkt in Innenräumen elegant und strahlt gleichzeitig Ruhe aus. Um eine ruhige Wirkung in Ihrem Raum zu erzielen, eignet sich ein warmes Grau als Wandfarbe perfekt dafür. Damit Grau diese Wirkung hat, kombinieren Sie es am besten mit Weiß und anderen neutralen Farben. In der Farbpsychologie ist Grau die Farbe, die für Frieden und Ausgeglichenheit steht. Ein warmes Grau als Wandfarbe ist ein schöner, einladender Farbton. Es wärmt einen kühlen Raum, der nicht viel Licht hat, bringt aber auch eine schöne Frische in einen Raum.

 

2. Welcher Grauton ist der Richtige für Sie?

Grau ist eine so vielseitige Farbe, dass sie in jedem Raum des Hauses funktioniert. Verwenden Sie ein warmes Grau als Wandfarbe in Ihrem ganzen Haus oder mischen Sie unterschiedliche Grautöne.

  • Hellgrau: Eine hellgraue Wandfarbe verleiht einem Raum ein raffiniertes und elegantes Gefühl. Anthrazitfarbene Grautöne sorgen mit ihrer Tiefe für Dramatik und Wow-Faktor. Solange der Farbton stimmt, kann man mit Grau eigentlich nichts falsch machen.
  • Warme Grautöne: Sie sind sowohl zeitgemäß als auch gemütlich. Ein schönes warmes Grau wirkt sehr einladend und wärmt einen kühlen Raum, der nicht viel Licht hat. Gleichzeitig bringt es aber auch eine schöne Frische in den Raum.
  • Kühle Grautöne: Sie sind eine wirklich schöne Alternative zu Weiß, wenn es bei Ihnen zu Hause etwas klinisch wird. Sie haben meist eine bläuliche Basis, aber wirken trotzdem warm.
  • Silbergrau: Silbergrau kann einen dunklen Raum aufhellen und ihm ein frisches Gefühl verleihen. Strategisch platzierte Arbeitsbeleuchtung im Raum kann Wärme hinzufügen. Damit es wirklich harmoniert, kombinieren Sie es am besten mit anderen Komplementärfarben mit einem ähnlich kühlen Unterton.

 

3. Die besten Farbkombinationen für graue Wände

Egal, ob Sie Ihr Wohn- oder Schlafzimmer dekorieren, durch das Stylen einer Farbe mit Grau können Sie ganz einfach einen neuen und aufregenden Look kreieren. Doch welche Farben passen am besten zu einer grauen Wandfarbe?

  • Rot: Rot und Grau ist eine leidenschaftliche Farbkombination und sieht sehr spannend aus.
  • Gelb: Möchten Sie einen kleinen, eher dunkleren Raum aufwerten, dann ist die Kombination aus Gelb und Grau perfekt. Die Verbindung dieser beiden Farbtöne schafft einen stimmungsvollen Raum, der sich edel und opulent anfühlt.
  • Grün: Grün und Grau bringen die Farben der Natur in die Wohnung und lassen sie frisch und unkonventionell wirken. Als kraftvolles Duo, das einander verstärkt, funktioniert die Farbkombination am besten in einem Raum mit viel natürlichem Licht.
  • Blau: Blau ist eine Farbe, die sich manchmal überwältigend anfühlen kann. Kombiniert man Blau jedoch mit Grau, fühlt es sich leicht und luftig an.

 

4. Graue Wände und Holz: Eine gute Mischung

Graue Wände, kombiniert mit Holzmöbeln und Accessoires, wirken sehr edel. Um diesen edlen Look zu erhalten, beginnen Sie am besten damit, eine Wand als Kontrast grau zu streichen. Fügen Sie der Wand Holzregale oder Holzspiegel hinzu. Richtig kombiniert hat dies einen außergewöhnlichen und modernen Effekt.

Auch ein hellbrauner Holzboden passt perfekt zu grauen Wänden. Es gibt mehrere Holzarten, die eine solche hellbraune Farbe haben, wie Walnuss und Eiche. Die Kombination des hellbraunen Bodens mit der grauen Wand schafft einen Raum, der makellos und natürlich aussieht.

Eine weitere Holzbodenfarbe, die gut zu grauen Wänden passt, ist helles Naturholz. Diese Farbe hilft nicht nur, den Boden heller erscheinen zu lassen, sondern verleiht dem Raum auch einen natürlichen und frischen Eindruck. Diese Art von Bodenbelag verleiht diesem grauen Raum auch Wärme. Es gibt viele Hölzer, die diese Art von Farbe haben, eines der beliebtesten ist Kiefernholz.

Ein dunkler Holzboden passt hervorragend zu grauen Wänden, da er einen starken Kontrast zwischen Wand und Boden ergibt. Die Verwendung dieser Art von Farbe für den Boden verleiht dem Raum ein elegantes Aussehen.

 

5. Tipps für das perfekte Streichergebnis

Damit das Streichergebnis perfekt wird und die graue Wandfarbe so richtig gut zur Geltung kommt, gibt es einige Dinge, die beachtet werden müssen:

  • Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Sie alle Werkzeuge haben, die Sie benötigen: Farbe, Pinsel, Farbroller, das richtige Abdeckmaterial und eine Farbwanne. Haben Sie hohe Decken, ist eine Verlängerungsstange für den Farbroller eine gute Idee.
  • Schritt 2: Streichen Sie für das beste Ergebnisse immer in natürlichem Licht.
  • Schritt 3: Räumen Sie Ihre Möbel weg, damit sie keine Farbspritzer abbekommen.
  • Schritt 4: Legen Sie eine schützende Schutzfolie auf Boden und Möbel.
  • Schritt 5: Rühren Sie die Farbe gut auf.
  • Schritt 6: Streichen Sie Ihre Wand von oben nach unten.
  • Schritt 7: Lassen Sie die Wandfarbe gut durchlüftet trocknen und entfernen Sie erst dann die Folie und das Klebeband.

Wie Sie sehen, ist es nicht schwer, das perfekte graue Farbergebnis zu erzielen. Viel Erfolg und Freude beim Streichen!

 

Jetzt Kalkfarbe kaufen.......

Vorheriger Artikel Perfektes Farbergebnis: mit den Wandfarben von AlpenKalk
Nächster Artikel Farbroller: Das perfekte Werkzeug fürs Streichen

Passende Kollektionen

Zum AlpenKalk Shop

Produkte vergleichen

{"one"=>"Wählen Sie 2 oder 3 Artikel zum Vergleichen aus", "other"=>"{{ count }} von 3 Elementen ausgewählt"}

Wählen Sie das erste zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das zweite zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das dritte Element zum Vergleichen aus

Vergleichen