Zu Inhalt springen
Verfärbungen? Sperrgrund die Fleckensperre!

Verfärbungen? Sperrgrund die Fleckensperre!

Verfärbungen? Fleckensperre und sichere Haftung: Gründe für Sperrgrund

Sperrgrund ist ein unverzichtbares Produkt in der Welt des Bauens und Renovierens. Als spezielle Art von Grundierung dient er dazu, Oberflächen optimal auf nachfolgende Anstriche oder Putzarbeiten vorzubereiten. Er dient als Fleckensperre und bietet so Schutz vor unerwünschten Verfärbungen und Flecken. In der heutigen Zeit, in der Renovierungsarbeiten immer beliebter werden, ist es wichtig, die richtigen Produkte zu verwenden, die lösemittelfrei sind und eine sichere Haftung gewährleisten.

  1. Eigenschaften von Sperrgrund
  2. Anwendungsgebiete der Fleckensperre
  3. Vorteile von AlpenKalk Sperrgrund
  4. Anwendung und Verarbeitung
  5. Produkteigenschaften
  6. Fazit

1. Eigenschaften von Sperrgrund

Im Gegensatz zu herkömmlichen Grundierungen zeichnet sich die Spezialgrundierung durch seine Fähigkeit aus, Verfärbungen aus dem Untergrund, wie durch Nikotin, Ruß oder andere Flecken zu verhindern. Es schafft eine Barriere, die verhindert, dass solche Flecken durch den neuen Anstrich oder Putz hindurchscheinen. Darüber hinaus verbessert es die Haftung von Farben und Putzen auf verschiedenen Untergründen. Es ist nicht nur ein Produkt, sondern eine Investition in die Langlebigkeit und Qualität der Renovierungsarbeiten. Er ist eine wirksame Fleckensperre vor dem Auftragen von mineralischen Dekorputzen, wie z.B. AlpenKalk Rollputz.

Leiter mit Eimer Alpenkalk Fertigspachtel vor OSB-Wand

2. Anwendungsgebiete der Fleckensperre

Sperrgrund kann auf nahezu allen bauüblichen Untergründen verwendet werden, von Beton und Gipskarton bis hin zu alten Farbanstrichen oder Tapeten. Es ist besonders nützlich für Wände, die durch Nikotin oder Wasserschäden verfärbt sind, da es verhindert, dass diese Flecken durch den neuen Anstrich sichtbar werden. Es ist nicht nur ein Produkt für Profis, sondern auch für Heimwerker, die ihre eigenen Renovierungsprojekte durchführen. Wir angewendet als hochwirksame Fleckensperre um Gilbstoffen, Holzinhaltsstoffen usw. das Eindringen in den Anstrich unmöglich zu machen. Ist somit auch für Holzfaserplatten und OSB-Platten zur Verhinderung von Lignindurchglutungen geeignet.

3. Vorteile von AlpenKalk Sperrgrund

AlpenKalk, der renommierter Hersteller von Bauprodukten, bietet mit seinem Sperrgrund eine hochwertige Lösung für viele gängige Probleme beim Renovieren. Als Haftvermittler sorgt er für eine optimale Verbindung zwischen Untergrund und neuer Beschichtung. Zudem gewährleistet er einen effektiven Schutz vor Flecken und Verfärbungen, was besonders in Räumen mit Rauch- oder Wasserschäden von Vorteil ist. AlpenKalk hat jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von Bauprodukten und ist eine vertrauenswürdige Marke in der Branche.

• verhindert das Durschlagen von Nikotin, Fett, Wasserflecken 

• frei von Lösemitteln

• sehr hohe Deckkraft

Die technischen Daten, wie die Trocknungszeit von ca. 4 - 6 Stunden und die Verarbeitungstemperatur von +5°C bis 30°C, machen AlpenKalk Sperrgrund zu einem benutzerfreundlichen Produkt. Es ist gebrauchsfertig und muss vor der Anwendung nicht verdünnt werden. Ist weiss und eine hochwirksame Fleckensperre gegen Verfärbungen und Flecken.

Alpenkalk Sperrgrund Produkte

4. Anwendung und Verarbeitung

Die richtige Anwendung von Sperrgrund ist entscheidend für ein optimales Ergebnis. Zunächst sollte der Untergrund gründlich gereinigt und von losen Teilen befreit werden. Anschließend wird der Sperrgrund gleichmäßig mit einer Rolle oder einem Pinsel aufgetragen. Es ist wichtig, dass er vollständig trocknet, bevor mit dem Anstrich oder Putz begonnen wird. Bei besonders hartnäckigen Flecken kann ein zweiter Anstrich notwendig sein. Es ist auch wichtig, die Anweisungen des Herstellers genau zu befolgen, um das beste Ergebnis zu erzielen.

5. Produkteigenschaften

Es gibt verschiedene Arten von Sperrgrund, die sich in ihren Eigenschaften und Anwendungsbereichen unterscheiden. Einige sind speziell für den Innenbereich konzipiert, während andere auch für den Außenbereich geeignet sind. Wichtige Produkteigenschaften sind die Trocknungszeit, die Verarbeitungstemperatur und die Reichweite pro Gebinde. Es ist wichtig, ein Produkt zu wählen, das den spezifischen Anforderungen des Projekts entspricht.

6. Fazit

Sperrgrund ist ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Heimwerker und Profi. Es bietet nicht nur Schutz vor unerwünschten Verfärbungen, sondern verbessert auch die Haftung von Anstrichen und Putzen. Mit Produkten AlpenKalk Sperrgrund kann man sicher sein, dass das Renovierungsprojekt ein Erfolg wird. Es ist eine Investition in die Qualität und Langlebigkeit der Arbeit und sollte in keinem Renovierungsprojekt vergessen werden.

Sperrgrund auf Rigips
Vorheriger Artikel Rigipsplatten mühelos in 3 Schritten streichen

Passende Kollektionen

Zum AlpenKalk Shop

Produkte vergleichen

{"one"=>"Wählen Sie 2 oder 3 Artikel zum Vergleichen aus", "other"=>"{{ count }} von 3 Elementen ausgewählt"}

Wählen Sie das erste zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das zweite zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das dritte Element zum Vergleichen aus

Vergleichen